Direkt zum Seiteninhalt

Humphrey Bogart

Spitzname "Bogey"

 

Er ist absolut unersetzlich


Unvergessliche Filmcharaktere hat er geschaffen und er war eine der herausragensten Persönlichkeiten Hollywoods. Mehr als siebzig Filme haben Bogart zu einer niemals verblassenden Legende gemacht!

Den ganz grossen Durchbruch, schaffte der damals bereits 42 jährige, jedoch erst 1941 als Privatdetektiv Sam Spade in "Die Spur des Falken".


Humphrey Bogart - Eine amerikanische Legende
Name "Humphrey de Forest Bogart"

Geboren:
23. 01. 1899 in New York

Gestorben:
14.01.1957

Besondere Kennzeichen:
Granatsplitterwunde an der Oberlippe

Die Narbe hinterliess teilweise eine Lähmung und begründete seinen "verbissenen" Ausdruck und sein Lispeln!

Seine Filme

Als Hauptdarsteller


Filmographie:


Produktion
Deutscher Titel
Originaltitel          
Regisseur
Laufzeit
Auszeichnungen
Zum Produkt
1941
Entscheidung in der Sierra
High Sierra
Raoul Walsh
100 Minuten
Keine
DVD-Video
1941
Die Spur des Falken
The Maltese Falcon
John Huston
101 Minuten
Keine
Blu-Ray Disc
1942
Agenten der Nacht
All Through the Night
Vincent Sherman
107 Minuten
Keine
Keine
1942
Der grosse Gangster
The Big Shot
Lewis Seiler
  80 Minuten
Keine
Keine
1942
Abenteuer in Panama
Across the Pacific
John Huston
  95 Minuten
Keine
1942
Casablanca
Casablanca
Michael Curtiz
102 Minuten
3 Oscars 1944Blu-Ray Disc
1943
Sahara
Sahara
Zoltan Korda
  97 Minuten
Keine
Keine
1944
Fahrkarte nach Marseille
Passage to Marseille
Michael Curtiz
109 Minuten
Keine
Keine
1945
Haben und Nichthaben
To Have and Have Not
Howard Hawks
  96 Minuten
Keine
1945
Konflikt
Conflict
Curtis Bernhardt
  86 Minuten
Keine
DVD-Video
1946
Tote schlafen fest
The Big Sleep
Howard Hawks
114 Minuten
Keine
1947
Späte Sühne
Dead Reckoning
John Cromwell
100 Minuten
Keine
DVD-Video
1947
Die zwei Mrs. Carrolls
The Two Mrs. Carrolls
Peter Godfrey
  99 Minuten
KeineKeine
1947
Die schwarze Natter
Dark Passage
Delmer Daves
102 Minuten
Keine
DVD-Video
1948
Der Schatz der Sierra Madre
The Treasure of the Sierra Madre
John Huston
121 Minuten
3 Oscars + 3 Golden Globe 1949
Blu-Ray Disc
1948
Gangster in Key Largo
Key Largo
John Huston
100 Minuten
1 Oscar 1949
1949
Vor verschlossenen Türen
Knock on Any Door
Nicholas Ray
100 Minuten
Keine
1950
Tokio-Joe
Tokyo Joe
Stuart Heisler
  88 Minuten
Keine
Keine
1950
Des Teufels Pilot
Chain Lightning
Stuart Heisler
  94 Minuten
Keine
Keine
1950
Ein einsamer Ort
In a Lonely Place
Nicholas Ray
  94 Minuten
KeineKeine
1951
Der Tiger
The Enforcer
Bretaigne Windust
  87 Minuten
KeineDVD-Video
1951
Sirocco – Zwischen Kairo und Damaskus
Sirocco
Curtis Bernhardt
  98 Minuten
Keine
DVD-Video
1951
African Queen
The African Queen
John Huston
105 Minuten
1 Oscar 1952
Blu-Ray Disc
1952
Die Maske runter
Deadline – U.S.A.
Richard Brooks
  87 Minuten
Keine
1953
Arzt im Zwielicht
Battle Circus
Richard Brooks
  88 Minuten
Keine
Keine
1954
Schach dem Teufel
Beat the Devil
John Huston
  89 Minuten
Keine
1954
Die Caine war ihr Schicksal
The Caine Mutiny
Edward Dmytryk
119 Minuten
Keine
Blu-Ray Disc
1954
Sabrina
Sabrina
Billy Wilder
109 Minuten
1 Oscar + 1 Golden Globe 1955
1954
Die barfüssige Gräfin
The Barefoot Contessa
Joseph L. Mankiewicz
128 Minuten
1 Oscar + 1 Golden Globe 1955
DVD-Video
1955
Wir sind keine Engel
We’re No Angels
Michael Curtiz
106 Minuten
KeineDVD-Video
1955
Die linke Hand Gottes
The Left Hand of God
Edward Dmytryk
  87 Minuten
Keine
1955
An einem Tag wie jeder andere
The Desperate Hours
William Wyler
108 Minuten
KeineDVD-Video
1956
Schmutziger Lorbeer
The Harder They Fall
Mark Robson
109 Minuten
Keine
DVD-Video

Legende:


 
Meisterwerk (genial und überragend - Ein grandioses Filmerlebnis)

Klassiker (sehenswert - Prima, diesen Film sollten Sie sich nicht entgehen lassen)

Die Gipfeljahre


1941 bis 1951


Der Erfolg gehörte jetzt ihm


Die letzten Jahre


1952 bis 1956


Rollen nach seinem Geschmack


*Hinweis: Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen

Zurück zum Seiteninhalt